Willkommen beim Universitätsbund

 

Gut zu wissen...

Der Universitätsbund Würzburg e.V.

  • ist die Gesellschaft der Freunde und Förderer der Universität Würzburg und damit der Förderverein für die Universität
  • wurde 1921 gegründet und hat ca. 900 Mitglieder
  • ist durch 16 Tochtergesellschaften und Koordinierungskreise in Unterfranken und im Main-Tauber-Kreis fest in der Region verankert

verfolgt im wesentlichen zwei Ziele

  • die Vielfalt von Forschung und Lehre an der Universität finanziell zu unterstützen, insbesondere Projekte und Initiativen, für die staatliche Mittel nicht zur Verfügung stehen.
  • die Universität durch öffentliche Vortragsreihen in ihrem Einzugsgebiet "nach außen tragen".

...dass es den Unibund gibt.

Dürfen wir Sie zum Stiften anstiften?

Wissen stiften

Wir leben in einer Wissensgesellschaft. Die Universität Würzburg ist wichtiger Impulsgeber für die Region, sie zieht Unternehmen und junge, ausgebildete Leute an. Viele Forschungsvorhaben und wissenschaftliche Projekte können heute ohne die Unterstützung von Drittmittelgebern, privaten Initiativen und Fördergesellschaften wie dem Unibund nicht realisiert werden.

 

Stifter werden

Der Unibund vereinigt unter seinem Dach 6 Stiftungen mit unterschiedlichen Förderzwecken zugunsten der Universität Würzburg.

Auch Sie können auf einfache Weise Stifter oder Stifterin innerhalb des Unibundes werde.

Was sind die Vorteile einer Stiftung gegenüber anderen Formen des gemeinnützigen finanziellen Engagements?

Mit Gründung einer Stiftung legen Sie den Stiftungszweck fest, der dauerhaft gültig ist. Da nur die Erträge aus dem Stiftungsvermögen ausgeschüttet werden, können Sie das Stiftungsvermögen nahezu unbegrenzt erhalten und gleichzeitig die Ziele Ihrer Stiftung sicher stellen.

Stifter begleiten

Der Universitätsbund berät Sie in allen Fragen der Stiftungsgründung und verwaltet sie treuhänderisch. Von der Auswahl des Förderzwecks über die Formulierung der Satzung und der steuerrechtlichen Beratung sind wir für Sie da. Einzige Voraussetzung ist, dass Projekte oder Einrichtungen der Universität Würzburg vom Stiftungsertrag profitieren.

Weitere Informationen finden Sie in der Initiates file downloadBroschüre "Wissen stiften, Zukunft gestalten"